Express Whatsapp 0162 8252361
Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert
Schneller Versand, am selben Tag bis 14 Uhr!
100% Geld-Zurück Garantie
Kostenlose Hotline 0511-76920307
A C D E F H I L M N O P R S V W Y

Rauwolscine - Alpha Yohimbine

Was ist Rauwolscine bzw. Alpha Yohimbine?

Rauwolscine ist ein Alkaloid, welches in verschiedenen Gattungen der Rauwolfia (Pflanze) und Pausinystalia (früher auch Corynanthe genannt) gefunden werden kann. Rauwolscine ist eines von drei Stereoisomeren von Yohimbin (neben Corynanthin und 3-epi-alpha-Yohimbin) und wird zur Stimulation des zentralen Nervensystems, als Aphrodisiakum und in der Sport- und Fitnessbranche auch als Fatburner verwendet. In der Supplementindustrie werden vorrangig vier Pflanzenarten für die Gewinnung von Rauwolscin verwendet:

  • Rauwolfia Serpentina
  • Rauwolfia Vomitoria
  • Rauwolfia Canescens
  • Pausinystalia Yohimbe

Was ist die Wirkung von Rauwolscine bzw. Alpha Yohimbine?

Rauwolscine oder auch Alpha-Yohimbine ist ein Alpha-2-Rezeptor Agonist und bewirkt primär eine gesteigerte Lipolyse (Aufspaltung von Körperfett), welche bei sportlicher Aktivität mehr "Fett verbrennt". Dabei sollten zwei wichtige Dinge berücksichtigt werden:

  1. Die Einnahme von Yohimbine sollte auf nüchternen Magen erfolgen, da Insulin oder auch andere Substanzen die fettspaltende Wirkung aufhebt.
  2. Etwa 30-45 Minuten nach der Einnahme sollte eine ausdauerorientierte Cardioeinheit absolviert werden, um die aufgespaltenen Fettzellen.

Gegenüber Ephedrin und anderen "Hardcore Fatburnern" geht Yohimbine verstärkt auf die Problemzonen, da an diesen Stellen die höchste Konzentration an 2-Alpha-Rezeptoren ist. Rauwolscine bzw. Alpha-Yohimbine wirkt zudem länger und effektiver als Yohimbe oder Yohimbine HCL.