Express Whatsapp 0162 8252361
Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert
Schneller Versand, am selben Tag bis 14 Uhr!
100% Geld-Zurück Garantie
Kostenlose Hotline 0511-76920307

L-Arginine - Arginin Produkte

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ausverkauft
EvoLabs Arginine Inositol Silicate Pulver 100...
Inhalt 200 Gramm (18,48 € * / 100 Gramm)
36,95 € *
-36
Applied Nutrition AAKG
Inhalt 120 Stück (0,12 € * / 1 Stück)
23,34 € * 14,90 € *
-8
Olimp AAKG Extreme 1250 Mega Caps
Inhalt 120 Stück (0,19 € * / 1 Stück)
24,90 € * ab 22,90 € *
-13
Olimp Argi Power 1500 Mega Caps
Inhalt 120 Stück (0,17 € * / 1 Stück)
22,90 € * 19,90 € *
-15
Ausverkauft
Applied Nutrition L-Arginine HCL
Inhalt 120 Stück (0,14 € * / 1 Stück)
19,90 € * 16,90 € *
-17
IronMaxx Arginin Simplex
Inhalt 300 Stück (0,10 € * / 1 Stück)
35,90 € * 29,90 € *
-15
Pure L-Arginine AAKG
Inhalt 120 Stück (0,14 € * / 1 Stück)
19,90 € * 16,90 € *
-19
BioTech USA AAKG 1000
Inhalt 100 Stück (0,13 € * / 1 Stück)
15,90 € * 12,90 € *
-8
Ausverkauft
ESN L-Arginin HCL
Inhalt 500 Gramm (4,58 € * / 100 Gramm)
24,90 € * 22,90 € *
-2
Ausverkauft
ESN L-Arginine Giga Caps
Inhalt 300 Stück (0,10 € * / 1 Stück)
29,90 € * 29,30 € *
-13
Peak Arginine AKG (AAKG)
Inhalt 150 Stück (0,13 € * / 1 Stück)
22,90 € * 19,90 € *
Zein Pharma Vascorin® Arginin Plus
Inhalt 120 Stück (0,20 € * / 1 Stück)
23,50 € *
Zuletzt angesehen

L-Arginine

L Arginin - der bekannteste Wirkstoff für einen guten Pump

Was ist L Arginin?

L Arginin ist eine semi essentielle Aminosäure, das bedeutet, dass sie vom Körper nur in geringen Mengen selbst hergestellt werden kann. L Arginin muss also über die Nahrung aufgenommen werden, um in ausreichender Form im Körper verfügbar zu sein. L Arginin ist im menschlichen Körper besonders wichtig für die Bildung von Stickstoffmonoxid im Körper. Sie ist für die Zunahme von Muskelmasse mit verantwortlich und dient zur Regulation der Gefäßspannung und zur Verbesserung des Blutflusses. L Arginin wird vor allem im Kraftsport und Bodybuilding hoch angesehen. Warum L Arginin eine so wichtige Aminosäure für die Leistung und den Muskelaufbau ist, erfahrt ihr hier. Ein Abfallprodukt von L Arginin ist beispielsweise L Ornithin.

Wirkung und Anwendungsgebiete von L Arginin

Die Aminosäure L Arginin ist als Bestandteil in Proteinen enthalten ist, dass wegen seiner vielfältigen Funktionen mehrere Auswirkungen ausübt. Doch was kann man von der Wirkung erwarten und wo liegen die Anwendungsgebiete von L Arginin?

L Arginin ist ein wahrer Multifunktionswirkstoff, der für mehrere Wirkungsweisen gut ist und für folgende Verwendungen eingesetzt werden kann:

  • L Arginin kann die Leistung steigern (Leistungssteigerung)
  • L Arginin hilft beim Muskelaufbau als Bestandteil von Proteinen
  • L Arginin optimiert die Durchblutung
  • L Arginin wird bei Herz Kreislauferkrankungen verwendet
  • L Arginin verbessert die Nährstoffversorgung der Muskelzellen
  • L Arginin kann den Blutdruck senken
  • L Arginin kann die Potenz steigern

Mit L Arginin steigt die Leistungsfähigkeit

L Arginin erweitert die Gefäße und sorgt für eine bessere Durchblutung. L Arginin wird vom Körper jedoch nur bedingt in geringen Mengen hergestellt, weshalb eine externe Einnahme von Arginin Supplements die Leistungsfähigkeit Mit L Arginin, das von externen Quellen geliefert wird, kann die Leistung deutlich gesteigert werden. Man spürt einen regelrecht intensiven Pump dabei, der die Arbeitsbewegung von Gewichten erleichtert und so mehr Wiederholungen und Sätze ermöglicht. Zusammen mit der Durchblutung wird auch die Sauerstoffversorgung besser, weshalb L Arginin auch gern als Unterstützung für die Ausdauer eingenommen wird.

Welche Lebensmittel enthalten L Arginin?

Sehr viele Lebensmittel enthalten L Arginin. Eine Liste davon haben wir euch einmal beigefügt:

  • Fleisch (Proteine)
  • Fisch
  • Nüsse
  • Hülsenfrüchte
  • Kürbiskerne (am meisten L Arginin von allen)
  • Meeresfrüchte wie Garnelen oder Muscheln
  • Pinienkerne
  • Gelatine
  • Sojaeiweiß

L Arginin für Muskelaufbau, Immunsystem und Fettverbrennung

Forscher fanden heraus, dass L Arginin die Leistungsfähigkeit der Leichtathletik um bis zu 20 Prozent steigern kann. Zudem soll L Arginin dabei helfen, Wachstumshormone freizusetzen, was nicht nur zum Muskelaufbau, sondern auch zu einer Stärkung des Immunsystems und Fettverbrennung freigesetzt werden. L Arginin ermöglicht zudem einen besseren Nährstofftransport, wodurch Organe und Muskeln mit Nährstoffen versorgt werden und so eine bessere Immunabwehr ermöglicht wird.

L Arginin erhöht den Stickstoffmonoxid-Spiegel

Die Umwandlung zu Stickstoffmonoxid ist ein wichtiger Bestandteil von L Arginin beim Menschen. Darüber hinaus hilft dies, den Blutfluss zu regulieren, indem schädliche Mikroorganismen blockiert werden, die die Zellkommunikation schädigen. Ähnlich hilft Stickstoffmonoxid, Nährstoffe durch Muskelgewebe zu verteilen, und dies hilft, die sportliche Fähigkeit zu verbessern. Abgesehen von der Bereitstellung der notwendigen Nährstoffe, um Kollagen aufzubauen, ist Arginin ein wichtiges Enzym für das Hormonsystem.

Welche Rolle spielen Arginin-Supplements im Sport?

Als zusätzlicher Bestandteil liefert L Arginin einen Baustein für Nitrate und erhöht die Gefäßfunktion. Je tiefer das Gefäß, desto mehr Nährstoffe werden in die Muskeln gepumpt und können so das Muskelwachstum verbessern und die Leistung während des Trainings verbessern. Auch für Bodybuilder enthalten Nahrungsergänzungsmittel Arginin. Diese Aminosäuren sind weit verbreitet; L-Arginin wird bekanntlich für die Steigerung des Pumps eingenommen, um die den Muskel besser zu durchbluten und die Leistung zu steigern. Es gibt auch eine Reihe von Studien, die einen Zusammenhang zwischen L Arginin Aufnahme und HGH Ausschüttung erkannt haben. Da dieser Effekt noch weitere wissenschaftliche Untersuchungen nötig hat, können wir sagen, dass L Arginin als Supplement als Pump Booster verwendet wird. Die häufigste Einnahmeform von L Arginin ist in Kapseln und Pulver.

Wie hoch sollte die Dosierung für Sportler und Kraftsportler sein?

Die empfohlenen Dosen variieren je nach Körpergröße und Körpergewicht. Physiologische Studien haben erkannt, dass eine Einnahmemenge von 5000-8000 mg L Arginin vor einer Trainingseinheit. Es wird empfohlen, die Dosis schrittweise mit fortgeschrittenem Training zu erhöhen, um die entsprechende Dosis entsprechend den individuellen Anforderungen zu bestimmen.

Welche L Arginin Supplements sollte man einnehmen?

Wir bieten L Arginin Supplements in Top Qualität und in vielen verschiedenen Produkten an. L Arginin wird sowohl als Einzelwirkstoff in Form von Kapseln und Pulver eingenommen, jedoch gibt es zahlreiche Produkte wie Pump Booster, GDA, Herz Kreislaufsupport Produkte, Ausdauer Supplements und sogar Proteinpulver und EAA Intra Workout Supplements (als Baustein von Proteinen).

L Arginin - der bekannteste Wirkstoff für einen guten Pump Was ist L Arginin? L Arginin ist eine semi essentielle Aminosäure, das bedeutet, dass sie vom Körper nur in geringen Mengen... mehr erfahren »
Fenster schließen
L-Arginine

L Arginin - der bekannteste Wirkstoff für einen guten Pump

Was ist L Arginin?

L Arginin ist eine semi essentielle Aminosäure, das bedeutet, dass sie vom Körper nur in geringen Mengen selbst hergestellt werden kann. L Arginin muss also über die Nahrung aufgenommen werden, um in ausreichender Form im Körper verfügbar zu sein. L Arginin ist im menschlichen Körper besonders wichtig für die Bildung von Stickstoffmonoxid im Körper. Sie ist für die Zunahme von Muskelmasse mit verantwortlich und dient zur Regulation der Gefäßspannung und zur Verbesserung des Blutflusses. L Arginin wird vor allem im Kraftsport und Bodybuilding hoch angesehen. Warum L Arginin eine so wichtige Aminosäure für die Leistung und den Muskelaufbau ist, erfahrt ihr hier. Ein Abfallprodukt von L Arginin ist beispielsweise L Ornithin.

Wirkung und Anwendungsgebiete von L Arginin

Die Aminosäure L Arginin ist als Bestandteil in Proteinen enthalten ist, dass wegen seiner vielfältigen Funktionen mehrere Auswirkungen ausübt. Doch was kann man von der Wirkung erwarten und wo liegen die Anwendungsgebiete von L Arginin?

L Arginin ist ein wahrer Multifunktionswirkstoff, der für mehrere Wirkungsweisen gut ist und für folgende Verwendungen eingesetzt werden kann:

  • L Arginin kann die Leistung steigern (Leistungssteigerung)
  • L Arginin hilft beim Muskelaufbau als Bestandteil von Proteinen
  • L Arginin optimiert die Durchblutung
  • L Arginin wird bei Herz Kreislauferkrankungen verwendet
  • L Arginin verbessert die Nährstoffversorgung der Muskelzellen
  • L Arginin kann den Blutdruck senken
  • L Arginin kann die Potenz steigern

Mit L Arginin steigt die Leistungsfähigkeit

L Arginin erweitert die Gefäße und sorgt für eine bessere Durchblutung. L Arginin wird vom Körper jedoch nur bedingt in geringen Mengen hergestellt, weshalb eine externe Einnahme von Arginin Supplements die Leistungsfähigkeit Mit L Arginin, das von externen Quellen geliefert wird, kann die Leistung deutlich gesteigert werden. Man spürt einen regelrecht intensiven Pump dabei, der die Arbeitsbewegung von Gewichten erleichtert und so mehr Wiederholungen und Sätze ermöglicht. Zusammen mit der Durchblutung wird auch die Sauerstoffversorgung besser, weshalb L Arginin auch gern als Unterstützung für die Ausdauer eingenommen wird.

Welche Lebensmittel enthalten L Arginin?

Sehr viele Lebensmittel enthalten L Arginin. Eine Liste davon haben wir euch einmal beigefügt:

  • Fleisch (Proteine)
  • Fisch
  • Nüsse
  • Hülsenfrüchte
  • Kürbiskerne (am meisten L Arginin von allen)
  • Meeresfrüchte wie Garnelen oder Muscheln
  • Pinienkerne
  • Gelatine
  • Sojaeiweiß

L Arginin für Muskelaufbau, Immunsystem und Fettverbrennung

Forscher fanden heraus, dass L Arginin die Leistungsfähigkeit der Leichtathletik um bis zu 20 Prozent steigern kann. Zudem soll L Arginin dabei helfen, Wachstumshormone freizusetzen, was nicht nur zum Muskelaufbau, sondern auch zu einer Stärkung des Immunsystems und Fettverbrennung freigesetzt werden. L Arginin ermöglicht zudem einen besseren Nährstofftransport, wodurch Organe und Muskeln mit Nährstoffen versorgt werden und so eine bessere Immunabwehr ermöglicht wird.

L Arginin erhöht den Stickstoffmonoxid-Spiegel

Die Umwandlung zu Stickstoffmonoxid ist ein wichtiger Bestandteil von L Arginin beim Menschen. Darüber hinaus hilft dies, den Blutfluss zu regulieren, indem schädliche Mikroorganismen blockiert werden, die die Zellkommunikation schädigen. Ähnlich hilft Stickstoffmonoxid, Nährstoffe durch Muskelgewebe zu verteilen, und dies hilft, die sportliche Fähigkeit zu verbessern. Abgesehen von der Bereitstellung der notwendigen Nährstoffe, um Kollagen aufzubauen, ist Arginin ein wichtiges Enzym für das Hormonsystem.

Welche Rolle spielen Arginin-Supplements im Sport?

Als zusätzlicher Bestandteil liefert L Arginin einen Baustein für Nitrate und erhöht die Gefäßfunktion. Je tiefer das Gefäß, desto mehr Nährstoffe werden in die Muskeln gepumpt und können so das Muskelwachstum verbessern und die Leistung während des Trainings verbessern. Auch für Bodybuilder enthalten Nahrungsergänzungsmittel Arginin. Diese Aminosäuren sind weit verbreitet; L-Arginin wird bekanntlich für die Steigerung des Pumps eingenommen, um die den Muskel besser zu durchbluten und die Leistung zu steigern. Es gibt auch eine Reihe von Studien, die einen Zusammenhang zwischen L Arginin Aufnahme und HGH Ausschüttung erkannt haben. Da dieser Effekt noch weitere wissenschaftliche Untersuchungen nötig hat, können wir sagen, dass L Arginin als Supplement als Pump Booster verwendet wird. Die häufigste Einnahmeform von L Arginin ist in Kapseln und Pulver.

Wie hoch sollte die Dosierung für Sportler und Kraftsportler sein?

Die empfohlenen Dosen variieren je nach Körpergröße und Körpergewicht. Physiologische Studien haben erkannt, dass eine Einnahmemenge von 5000-8000 mg L Arginin vor einer Trainingseinheit. Es wird empfohlen, die Dosis schrittweise mit fortgeschrittenem Training zu erhöhen, um die entsprechende Dosis entsprechend den individuellen Anforderungen zu bestimmen.

Welche L Arginin Supplements sollte man einnehmen?

Wir bieten L Arginin Supplements in Top Qualität und in vielen verschiedenen Produkten an. L Arginin wird sowohl als Einzelwirkstoff in Form von Kapseln und Pulver eingenommen, jedoch gibt es zahlreiche Produkte wie Pump Booster, GDA, Herz Kreislaufsupport Produkte, Ausdauer Supplements und sogar Proteinpulver und EAA Intra Workout Supplements (als Baustein von Proteinen).