Express Whatsapp 0162 8252361
Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert
Schneller Versand, am selben Tag bis 14 Uhr!
100% Geld-Zurück Garantie
Kostenlose Hotline 0511-76920307

Turkesterone

Topseller

-11
Brawn Nutrition Turkesterone
Inhalt 60 Stück (0,67 € * / 1 Stück)
ab 39,90 € * 44,90 € *
Pure Turkesterone
Inhalt 60 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
29,90 € *
Ausverkauft
Nutra Innovations Natty Bol
Inhalt 120 Stück (0,75 € * / 1 Stück)
89,90 € *
Ausverkauft
Naughty Boy The Turk
Inhalt 60 Stück (0,75 € * / 1 Stück)
44,90 € *
-13
Hi Tech Turkesterone 650
Inhalt 60 Stück (1,17 € * / 1 Stück)
69,90 € * 79,90 € *
Ausverkauft
Chaos Crew Natty Stack
Inhalt 120 Stück (0,62 € * / 1 Stück)
74,90 € *
Ausverkauft
Naughty Boy Ghetto Gear
Inhalt 60 Stück (1,00 € * / 1 Stück)
59,90 € *
Chaos and Pain Chemical TE
Inhalt 90 Stück (0,67 € * / 1 Stück)
59,90 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-11
Brawn Nutrition Turkesterone
Inhalt 60 Stück (0,67 € * / 1 Stück)
44,90 € * ab 39,90 € *
Pure Turkesterone
Inhalt 60 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
29,90 € *
Ausverkauft
Nutra Innovations Natty Bol
Inhalt 120 Stück (0,75 € * / 1 Stück)
89,90 € *
Ausverkauft
Naughty Boy The Turk
Inhalt 60 Stück (0,75 € * / 1 Stück)
44,90 € *
-13
Hi Tech Turkesterone 650
Inhalt 60 Stück (1,17 € * / 1 Stück)
79,90 € * 69,90 € *
Ausverkauft
Chaos Crew Natty Stack
Inhalt 120 Stück (0,62 € * / 1 Stück)
74,90 € *
Ausverkauft
Naughty Boy Ghetto Gear
Inhalt 60 Stück (1,00 € * / 1 Stück)
59,90 € *
Chaos and Pain Chemical TE
Inhalt 90 Stück (0,67 € * / 1 Stück)
59,90 € *
Ausverkauft
Chaos Crew Turk 10% Turkesterone
Inhalt 60 Stück (0,83 € * / 1 Stück)
ab 49,90 € *
-8
Ausverkauft
Killer Labz Turk
Inhalt 60 Stück (0,92 € * / 1 Stück)
59,90 € * 54,90 € *
Zuletzt angesehen

Turkesterone - der natürliche Muskelaufbaustoff in Spinat

Turkesterone

Was ist Turkesterone?

Turkesterone, oder kurz auch Turkesteron, ist ein Wirkstoffe, der zu den Muskelaufbauwirkstoffen zählt und den aktiven Inhaltsstoff "Ajuga Turkestanica" aus der Ajuga Pflanze enthält. Turkesterone erlebt aktuell einen regelrechten Hype, da es den Ruf hat, nebenwirkungsfrei effektiv den Muskelaufbau zu fördern. Turkesterone ist jedoch nicht erst seit gestern bekannt: seit 1973 hat man in der Sowjetunion den leistungsfördernden Wirkstoff entdeckt. Turkesterone gehört zur Familie der Ecdysteroide bzw. Ecdysterone. Ecdysteroide und auch Turkesterone sind vor allem in Spinat enthalten, wo auch der Mythos mit Popeye und seiner Kraft herkommt! Auch in Insekten kommt dieser Wirkstoff vor, der biologisch bei diesen Tieren zur Unterstützung der Häutung verwendet wird. Turkesterone sorgt in der Fitnessbranche für einen extremen Hype, denn ähnlich wie bei Creatin hat man hier eine spürbare und wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung zu erwarten.

Definition von Ecdysterone

Ecdysterone ist eine natürliche Verbindung, die zur Gruppe der Ecdysteroide gehört. Es handelt sich um pflanzliche Steroide, die in verschiedenen Pflanzenarten vorkommen, einschließlich grünem Blattgemüse wie Spinat. Eines der bekanntesten Ecdysteroide ist Turkesterone, das ebenfalls zu den Ecdysteroiden zählt und in Spinatblättern in hohen Mengen vorkommt.

Ecdysterone hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit als potenzieller Zusatzstoff für den Muskelaufbau gewonnen. In Studien wurde festgestellt, dass die supplementäre Einnahme von Ecdysteronen zu einer vermehrten Proteinsynthese und einem Anstieg der mageren Muskelmasse führen kann. Dies macht Ecdysterone zu einer vielversprechenden Ergänzung für Athleten und Fitnessenthusiasten, die ihre körperliche Leistung und Muskelmasse verbessern möchten.

Die Vorteile von Ecdysteronen bei der Erhöhung der mageren Muskelmasse wurden in verschiedenen durchgeführten Studien nachgewiesen. Zum Beispiel wurde in einer placebokontrollierten Studie mit austrainierten Athleten eine signifikante Zunahme der Muskelmasse festgestellt, als sie eine tägliche Dosis von reinem Beta-Ecdysteron einnahmen. Die Studie zeigte auch, dass diese Ergebnisse ohne schädliche Nebenwirkungen erreicht wurden.

Ecdysterone kann auf natürliche Weise aus Spinat gewonnen werden oder auch als Nahrungsergänzungsmittel in konzentrierter Form eingenommen werden. Es wird empfohlen, Ecdysterone mit proteinreichen Mahlzeiten einzunehmen und reichlich Flüssigkeit zu trinken, um die Wirkung zu maximieren.

Insgesamt ist Ecdysterone eine wirksame Ergänzung für den Muskelaufbau, insbesondere für Athleten und Personen, die ihre körperliche Leistung verbessern möchten. Es handelt sich um eine natürliche Substanz, die in Spinat und anderen grünen Blattgemüsen vorkommt und keine schädlichen Nebenwirkungen aufweist.

Die WADA Studie 2019 - Was für Erkenntnisse konnte man über Turkesterone gewinnen?

Der wahre Auslöser für den Hype von Turkesteron war die WADA Studie 2019. Die Studie mit der Bezeichnung "Isenmann et al., Ecdysteroids as non-conventional anabolic agent" war in 3 Gruppen aufgeteilt:

  • Gruppe 1 erhielt über einen längeren Zeitraum täglich 12 mg Ecdysteron
  • Gruppe 2 erhielt über einen längeren Zeitraum täglich 48 mg Ecdysteron
  • Gruppe 3 erhielt ein Placebo

Die Ergebnisse der Studie waren verblüffend: Gruppe 1 zeigte einen Kraftzuwachs beim Bankdrücken von 10 kg (12mg Turkesteron täglich), während die Gruppe 2 einen Kraftzuwachs von 8,5 kg verzeichnete. Zudem konnte erwiesen werden, dass Turkesteron keine toxische Belastung auf Leber und Nieren ausübt, weshalb es als sicher eingestuft werden kann.

Probleme bei der Studie gab es hinsichtlich des Studienaufbaus, wo Nutzer und Researcher Kritik übten. Darunter waren Beispiele wie: Nicht-vergleichbare Teilnehmer mit unterschiedlichen Fitnesslevel, kein "Blick" auf die Ernährung der Teilnehmer und ein unzureichend dosiertes Supplement.

Welche Vorteile bietet Turkesterone?

Neben zahlreichen positiven Erfahrungen von Benutzern hat es auch in einer Wada-Studie bereits bestätigte Steigerungen der Muskelmasse & Muskelkraft im Zusammenhang mit Ecdysteroiden bzw. speziell Turkesteron gegeben. Ähnlich wie auch beim Laxogenin wird hier die Muskelproteinbiosynthese gesteigert, um euch im Laufe der Einnahme einen gesteigerten Muskelaufbaueffekt zu bieten. Zudem wird die Muskelregeneration beschleunigt, so dass ihr nicht nur schnell eure Muskelgruppen erneut trainieren könnt (gerade interessant für Naturalathleten, die mit einer hohen Trainingsfrequenz trainieren), sondern auch einen schnelleren Muskelaufbau zu verzeichnen habt. Die Wirksamkeit von Turkesteron ist daher unumstritten. Gerade im Zusammenhang mit anabolen Steroiden hilft Turkesteron für viele erfahrene Sportler zusätzlich als Muskelaufbauwirkstoff. Turkesterone hat eine Wirkung auf:

  • Steigerung der Proteinbiosynthese
  • Optimierter Stoffwechsel von Fett und Kohlenhydraten
  • Unterstützung der Regeneration
  • Verbessert die Leberfunktion
  • Positive Bildung roter Blutkörperchen

Die Turkesterone Wirkung

Turkesteron steigert sich im Laufe der Einnahme in seiner Wirkung, wo man sukzessiv über Wochen steigende Kraft- und Muskelzuwachs nach 1 Woche Einnahme. Wie schnell Turkesterone tatsächlich beim Menschen wirkt, hängt von jedem individuell ab. Zahlreiche Studien in den letzten Jahren weisen darauf hin, dass Turkesteron im Zusammenhang mit sportlichen Aktivitäten eine erstaunlich gute Wirkung erzielen und den Muskelaufbau direkt positiv beeinflussen können. Turkesteron, welcher als Hauptbestandteil unter den Ecdysteroiden in beispielsweise Spinat konzentriert vorkommt, sorgt nch Studienlage für spürbare Muskelzuwächse, mehr Definition und kann sogar Östrogen reduzieren, aber dazu im Laufe dieser Infoseite mehr!

Ein verbesserter Muskelaufbau durch Turkesterone - ist Turkesteron ein Steroid?

Turkesterone hat nach Anwendungen und Berichten keinerlei Nebenwirkungen zu verzeichnen und ist in Deutschland komplett legal. Turkesteron bietet im Prinzip eine nebenwirkungsfreie und naürliche Alternative zu verbotenen Substanzen. Ecdysteroide sind nicht erst seit kurzem bekannt – es gibt bereits über 500 Arten dieser Phytohormone, wo Turkesteron und Ecdysteron die bekanntesten Vertreter dieser Art sind.

Der Vergleich: Turkesteron, Ecdysteroide & anabole Substanzen

In einer Studie 2019 gaben Wissenschaftlicher Ratten ein Präparat von Ecdysteroiden, bestehend aus 20 verschiedenen Substanzen, unter anderem Turkesterone und Ecdysterone, so wie es z.B. im Spinat vorkommt. Die Ergebnisse waren verblüffend: Bereits die Resultate der russischen Forschen in den späten 1990er konnten die gleichen anabolen Effekte und die gesteigerte Muskelmasse sowie IGF-1 verzeichnen. Besonders interessant ist, dass die Studie 2019 gezeigt hat, dass Ecdysteroide Estradiol Level (Östrogen) senken können, was bedeutet, dass Ecdysteroide nicht nur Östrogen hemmt, sondern auch direkt reduziert! (Anti-Östrogen-Effekt). Die Forscher fassten die Studie mit dem folgenden Zitat zusammen: "...mit Respekt bzgl. der Doping-Prävention können Ecdysteroide legitim als anabole Substanzen bezeichnet werden und sollten in der WADA Liste unter S1 Anabolic Agents auftauchen. Es ist tatächlich eine große Anerkennung, wenn selbst Forscher eine Empfehlung zur Indizierung über einen legalen und unbedenklichen Wirkstoff geben.

Eine beschleunigte Muskelregeneration durch Turkesteron. Mehr Kraft und Leistung durch Turkesteron

Die optimale Dosierung von Turkesteron Supplemente

Beim Ajuna Turkestanica geht man bei guten Rohstoffen von einem Turkesterone-Anteil von 10% aus. Die meisten Produkte dieser Art sind mit 500mg pro Portion dosiert, was auch der Tagesdosierung entspricht. Eine Einnahme sollte mindestens 500mg pro Portion beeinhalten, für unterstützte Athleten können auch Dosierungen jenseits der 1000mg sinnvoll sein, um spürbare Effekte zu erzielen.

Ist Turkesteron als Supplement verboten?

Nein, Turkesteron ist ein legales und frei verkäufliches Nahrungsergänzungsmittel, welches nicht von der Welt Anti Doping Agentur (WADA) verboten wurde. Die Wirkung ist besonders in Bezug auf die WADA Studien 2019 nahegelegt und bewiesen. Der Kauf und die Einnahme von Turkesterone ist legal in Deutschland.

Ist eine Einnahme von Turkesterone für Hobbysportler sinnvoll?

Turkesterone eignet sich für jeden Sportler, dennoch würden wir eher erfahrenen Athleten dazu raten, da Trainingsanfänger noch sehr gut ohne Hilfsmittel Muskeln aufbauen und Fett verlieren können. Turkesterone eignet sich vor allem für Naturalathleten, aber auch Profibodybuilder verwenden Turkesterone in ihrer PCT-Phase, um zusätzlich Muskelmasse zu erhalten und sogar aufzubauen. Turkesteron kann selbst unterstützte Athleten helfen, ihre Muskelzuwächse zu optimieren.

Turkesterone günstig kaufen bei Muscle Lab

Turkesterone Was ist Turkesterone? Turkesterone, oder kurz auch Turkesteron, ist ein Wirkstoffe, der zu den Muskelaufbauwirkstoffen zählt und den aktiven Inhaltsstoff "Ajuga Turkestanica" aus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Turkesterone - der natürliche Muskelaufbaustoff in Spinat

Turkesterone

Was ist Turkesterone?

Turkesterone, oder kurz auch Turkesteron, ist ein Wirkstoffe, der zu den Muskelaufbauwirkstoffen zählt und den aktiven Inhaltsstoff "Ajuga Turkestanica" aus der Ajuga Pflanze enthält. Turkesterone erlebt aktuell einen regelrechten Hype, da es den Ruf hat, nebenwirkungsfrei effektiv den Muskelaufbau zu fördern. Turkesterone ist jedoch nicht erst seit gestern bekannt: seit 1973 hat man in der Sowjetunion den leistungsfördernden Wirkstoff entdeckt. Turkesterone gehört zur Familie der Ecdysteroide bzw. Ecdysterone. Ecdysteroide und auch Turkesterone sind vor allem in Spinat enthalten, wo auch der Mythos mit Popeye und seiner Kraft herkommt! Auch in Insekten kommt dieser Wirkstoff vor, der biologisch bei diesen Tieren zur Unterstützung der Häutung verwendet wird. Turkesterone sorgt in der Fitnessbranche für einen extremen Hype, denn ähnlich wie bei Creatin hat man hier eine spürbare und wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung zu erwarten.

Definition von Ecdysterone

Ecdysterone ist eine natürliche Verbindung, die zur Gruppe der Ecdysteroide gehört. Es handelt sich um pflanzliche Steroide, die in verschiedenen Pflanzenarten vorkommen, einschließlich grünem Blattgemüse wie Spinat. Eines der bekanntesten Ecdysteroide ist Turkesterone, das ebenfalls zu den Ecdysteroiden zählt und in Spinatblättern in hohen Mengen vorkommt.

Ecdysterone hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit als potenzieller Zusatzstoff für den Muskelaufbau gewonnen. In Studien wurde festgestellt, dass die supplementäre Einnahme von Ecdysteronen zu einer vermehrten Proteinsynthese und einem Anstieg der mageren Muskelmasse führen kann. Dies macht Ecdysterone zu einer vielversprechenden Ergänzung für Athleten und Fitnessenthusiasten, die ihre körperliche Leistung und Muskelmasse verbessern möchten.

Die Vorteile von Ecdysteronen bei der Erhöhung der mageren Muskelmasse wurden in verschiedenen durchgeführten Studien nachgewiesen. Zum Beispiel wurde in einer placebokontrollierten Studie mit austrainierten Athleten eine signifikante Zunahme der Muskelmasse festgestellt, als sie eine tägliche Dosis von reinem Beta-Ecdysteron einnahmen. Die Studie zeigte auch, dass diese Ergebnisse ohne schädliche Nebenwirkungen erreicht wurden.

Ecdysterone kann auf natürliche Weise aus Spinat gewonnen werden oder auch als Nahrungsergänzungsmittel in konzentrierter Form eingenommen werden. Es wird empfohlen, Ecdysterone mit proteinreichen Mahlzeiten einzunehmen und reichlich Flüssigkeit zu trinken, um die Wirkung zu maximieren.

Insgesamt ist Ecdysterone eine wirksame Ergänzung für den Muskelaufbau, insbesondere für Athleten und Personen, die ihre körperliche Leistung verbessern möchten. Es handelt sich um eine natürliche Substanz, die in Spinat und anderen grünen Blattgemüsen vorkommt und keine schädlichen Nebenwirkungen aufweist.

Die WADA Studie 2019 - Was für Erkenntnisse konnte man über Turkesterone gewinnen?

Der wahre Auslöser für den Hype von Turkesteron war die WADA Studie 2019. Die Studie mit der Bezeichnung "Isenmann et al., Ecdysteroids as non-conventional anabolic agent" war in 3 Gruppen aufgeteilt:

  • Gruppe 1 erhielt über einen längeren Zeitraum täglich 12 mg Ecdysteron
  • Gruppe 2 erhielt über einen längeren Zeitraum täglich 48 mg Ecdysteron
  • Gruppe 3 erhielt ein Placebo

Die Ergebnisse der Studie waren verblüffend: Gruppe 1 zeigte einen Kraftzuwachs beim Bankdrücken von 10 kg (12mg Turkesteron täglich), während die Gruppe 2 einen Kraftzuwachs von 8,5 kg verzeichnete. Zudem konnte erwiesen werden, dass Turkesteron keine toxische Belastung auf Leber und Nieren ausübt, weshalb es als sicher eingestuft werden kann.

Probleme bei der Studie gab es hinsichtlich des Studienaufbaus, wo Nutzer und Researcher Kritik übten. Darunter waren Beispiele wie: Nicht-vergleichbare Teilnehmer mit unterschiedlichen Fitnesslevel, kein "Blick" auf die Ernährung der Teilnehmer und ein unzureichend dosiertes Supplement.

Welche Vorteile bietet Turkesterone?

Neben zahlreichen positiven Erfahrungen von Benutzern hat es auch in einer Wada-Studie bereits bestätigte Steigerungen der Muskelmasse & Muskelkraft im Zusammenhang mit Ecdysteroiden bzw. speziell Turkesteron gegeben. Ähnlich wie auch beim Laxogenin wird hier die Muskelproteinbiosynthese gesteigert, um euch im Laufe der Einnahme einen gesteigerten Muskelaufbaueffekt zu bieten. Zudem wird die Muskelregeneration beschleunigt, so dass ihr nicht nur schnell eure Muskelgruppen erneut trainieren könnt (gerade interessant für Naturalathleten, die mit einer hohen Trainingsfrequenz trainieren), sondern auch einen schnelleren Muskelaufbau zu verzeichnen habt. Die Wirksamkeit von Turkesteron ist daher unumstritten. Gerade im Zusammenhang mit anabolen Steroiden hilft Turkesteron für viele erfahrene Sportler zusätzlich als Muskelaufbauwirkstoff. Turkesterone hat eine Wirkung auf:

  • Steigerung der Proteinbiosynthese
  • Optimierter Stoffwechsel von Fett und Kohlenhydraten
  • Unterstützung der Regeneration
  • Verbessert die Leberfunktion
  • Positive Bildung roter Blutkörperchen

Die Turkesterone Wirkung

Turkesteron steigert sich im Laufe der Einnahme in seiner Wirkung, wo man sukzessiv über Wochen steigende Kraft- und Muskelzuwachs nach 1 Woche Einnahme. Wie schnell Turkesterone tatsächlich beim Menschen wirkt, hängt von jedem individuell ab. Zahlreiche Studien in den letzten Jahren weisen darauf hin, dass Turkesteron im Zusammenhang mit sportlichen Aktivitäten eine erstaunlich gute Wirkung erzielen und den Muskelaufbau direkt positiv beeinflussen können. Turkesteron, welcher als Hauptbestandteil unter den Ecdysteroiden in beispielsweise Spinat konzentriert vorkommt, sorgt nch Studienlage für spürbare Muskelzuwächse, mehr Definition und kann sogar Östrogen reduzieren, aber dazu im Laufe dieser Infoseite mehr!

Ein verbesserter Muskelaufbau durch Turkesterone - ist Turkesteron ein Steroid?

Turkesterone hat nach Anwendungen und Berichten keinerlei Nebenwirkungen zu verzeichnen und ist in Deutschland komplett legal. Turkesteron bietet im Prinzip eine nebenwirkungsfreie und naürliche Alternative zu verbotenen Substanzen. Ecdysteroide sind nicht erst seit kurzem bekannt – es gibt bereits über 500 Arten dieser Phytohormone, wo Turkesteron und Ecdysteron die bekanntesten Vertreter dieser Art sind.

Der Vergleich: Turkesteron, Ecdysteroide & anabole Substanzen

In einer Studie 2019 gaben Wissenschaftlicher Ratten ein Präparat von Ecdysteroiden, bestehend aus 20 verschiedenen Substanzen, unter anderem Turkesterone und Ecdysterone, so wie es z.B. im Spinat vorkommt. Die Ergebnisse waren verblüffend: Bereits die Resultate der russischen Forschen in den späten 1990er konnten die gleichen anabolen Effekte und die gesteigerte Muskelmasse sowie IGF-1 verzeichnen. Besonders interessant ist, dass die Studie 2019 gezeigt hat, dass Ecdysteroide Estradiol Level (Östrogen) senken können, was bedeutet, dass Ecdysteroide nicht nur Östrogen hemmt, sondern auch direkt reduziert! (Anti-Östrogen-Effekt). Die Forscher fassten die Studie mit dem folgenden Zitat zusammen: "...mit Respekt bzgl. der Doping-Prävention können Ecdysteroide legitim als anabole Substanzen bezeichnet werden und sollten in der WADA Liste unter S1 Anabolic Agents auftauchen. Es ist tatächlich eine große Anerkennung, wenn selbst Forscher eine Empfehlung zur Indizierung über einen legalen und unbedenklichen Wirkstoff geben.

Eine beschleunigte Muskelregeneration durch Turkesteron. Mehr Kraft und Leistung durch Turkesteron

Die optimale Dosierung von Turkesteron Supplemente

Beim Ajuna Turkestanica geht man bei guten Rohstoffen von einem Turkesterone-Anteil von 10% aus. Die meisten Produkte dieser Art sind mit 500mg pro Portion dosiert, was auch der Tagesdosierung entspricht. Eine Einnahme sollte mindestens 500mg pro Portion beeinhalten, für unterstützte Athleten können auch Dosierungen jenseits der 1000mg sinnvoll sein, um spürbare Effekte zu erzielen.

Ist Turkesteron als Supplement verboten?

Nein, Turkesteron ist ein legales und frei verkäufliches Nahrungsergänzungsmittel, welches nicht von der Welt Anti Doping Agentur (WADA) verboten wurde. Die Wirkung ist besonders in Bezug auf die WADA Studien 2019 nahegelegt und bewiesen. Der Kauf und die Einnahme von Turkesterone ist legal in Deutschland.

Ist eine Einnahme von Turkesterone für Hobbysportler sinnvoll?

Turkesterone eignet sich für jeden Sportler, dennoch würden wir eher erfahrenen Athleten dazu raten, da Trainingsanfänger noch sehr gut ohne Hilfsmittel Muskeln aufbauen und Fett verlieren können. Turkesterone eignet sich vor allem für Naturalathleten, aber auch Profibodybuilder verwenden Turkesterone in ihrer PCT-Phase, um zusätzlich Muskelmasse zu erhalten und sogar aufzubauen. Turkesteron kann selbst unterstützte Athleten helfen, ihre Muskelzuwächse zu optimieren.

Turkesterone günstig kaufen bei Muscle Lab