Express Whatsapp 0162 8252361
Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert
Schneller Versand, am selben Tag bis 14 Uhr!
100% Geld-Zurück Garantie
Kostenlose Hotline 0511-76920307

Quest Hero Proteinriegel - ein kurzer Erfahrungsbericht über die leckeren Riegel von Quest Nutriton!

Hallo Muscle-Lab Community!

Ich melde mich mit einem weiteren Erfahrungsbericht zurück, denn heute soll es über den neuen Quest Hero Proteinriegel gehen! Die Questbar-Serie dürfte sowieso den allermeisten ein Begriff sein, denn sie gelten als die beliebtesten Proteinriegel der letzten Jahre. Quest Nutrition hat jetzt einen nachgesetzt und die Herobars rausgebracht. Doch was unterscheidet diesen Riegel nun als Erweiterung zum herkömmlichen Questbar? Darauf werde ich in diesem Review genauer eingehen und mit euch meine Erfahrungen teilen.

Verpackung und Inhaltsstoffe

Die Verpackung ist dem der Questbars recht ähnlich gehalten. Geworben wird mit den besonderen Nutrition Facts wie 10-11g Ballaststoffe, 15-17g Proteingehalt und nur 4g Netto Kohlenhydraten pro Riegel. Da der Riegel mit 200 Kalorien (bzw. 170 Kalorien, variiert je nach Geschmacksrichtung) daherkommt, kann man hier auch gut für die Diät zuschlagen. Die Eiweißquelle ist eine Proteinmischung aus Milchprotein und Molkenproteinisolat. Um der Verwirrung zu entgehen: Im Riegel sind zwar insgesamt knapp 27g Kohlenhydrate angegeben, diese setzen sich jedoch wie folgt zusammen: 27g Carbs – 11g Ballaststoffe – 11g Allulose (der neue Zuckeraustauschstoff, der dieselbe Süßkraft wie Zucker hat) – 1g Erythritol (ebenfalls ein Süßstoff) ergeben dann die rund 4g Netto Kohlenhydrate! Zum Testen hab ich hier die Geschmäcker Blueberry Cobbler und Chocolate Caramel Pecan. Die Verpackung ist schlicht und farblich angepasst an jeden einzelnen Geschmack.

Konsistenz und Geschmack

Ich gehe hier mal auf die beiden Geschmackrichtungen im Detail ein, obwohl beide Riegel wirklich lecker sind (wie es bei Quest Nutrition zu erwarten war), ist mir dennoch der ein oder andere Unterschied aufgefallen.
Chocolate Caramel Pecan: Der wirklich intensiv schokoladige Riegel hat anders wie der Cereal Bar (White Chocolate immer noch der beste Riegel geschmacklich!) eine fluffige, aber dennoch bissfeste Konsistenz. Nicht wie die alten Questbars, die wirklich teils recht zäh waren, eher ein Zwischending der Cereal Bars und der alten Questbars! Der Riegel ist aber sehr lecker, schmeckt intensiv nach Schokolade und kaum künstlich. Der Karamelgeschmack kommt eher im Abgang, wird aber von der Schokolade dominiert.
Blueberry Chobbler: Der Riegel gefiel mir wesentlich besser! Wirklich lecker! Die Konsistenz ist genau wie beim Chocolate Caramel Pecan, aber schmeckt wirklich wie eine Mischung aus fruchtig weißer Schokolade. Absolut empfehlenswert!

Fazit

Wie bereits bei den Cereal Bars kann ich auch hier eine Kaufempfehlung aussprechen. Wer sich mit Riegel eindecken will, kann dies mit den Quest Herobars ruhigen Gewissens tun. Die Nährwerte und Kalorien sind für die Diät genauso geeignet, wie für die Bulkphase. zwar sind die Riegel mit 2,90€ pro Riegel schon recht teuer, sind aber optimal für Tage, wo man viel unterwegs ist und einen kleinen Proteinsnack für zwischendurch braucht.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.