Express Whatsapp 0162 8252361
Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert
Schneller Versand, am selben Tag bis 14 Uhr!
100% Geld-Zurück Garantie
Kostenlose Hotline 0511-76920307

Peak Epic Rage - ein Review

In meinem heutigen Review möchte ich einen reinen Stimulanzienbooster präsentieren, der den Namen Epic Rage trägt. Der Erfinder ist der Hersteller Peak, der vielen bereits auf dem deutschen Markt bekannt sein sollte. Persönlich nutze ich schon recht viele Supplemente von Peak, weshalb ich an dieser Stelle meinen Beitrag leisten möchte. Es ist lediglich ein Erfahrungsbericht oder besser gesagt Review. Beginnen möchte mit den Wirkstoffen.

Der Inhalt von Peak EPIC Rage

Ich bin normalerweise kein Sportler, der Stimulanzienbooster einnimmt. Dennoch bin ich offen für etwas Neues. Ich bin 185cm groß, wiege 84 kg und habe einen Fettanteil von 12 Prozent. Dies schreibe ich auf, weil ich euch auch darüber informieren möchte, das Booster unterschiedlich wirken. Peak Epic Rage wurde mir von einer Firma für Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung gestellt. Und ich habe mich dazu entschlossen, ein Review darüber zu schreiben, um euch schließlich Infos zu liefern. Lohnt sich dieser Trainingsbooster? Oder ist es einfach nur ein weiteres Supp neben vielen anderen auf dem Supp-Markt.

Folgende Wirkstoffe, neben vielen anderen, sind in EPIC Rage enthalten: Vitamin B6, Vitamin B12, N-Acetyl-L-Tyrosin, Glycin und unter anderem auch Grüntee-Extrakt. Das sind allerdings nur einige Inhaltsstoffe. Die anderen könnte ihr euch bei der Nährstofftabelle bei muscle-lab.de ansehen. Für mich sind zwei Inhaltsstoffe besonders entscheidend und gehören in meinen Augen in jeden Stimulanzienbooster, zum einen Glycin und zum anderen Grüntee-Extrakt, vor allem sind diese beiden für eine solide Fettverbrennung entscheidend.

peak_epig_rage_kaufen

Weitere wichtige Dinge über EPIC Rage von Peak

Es handelt sich um einen neuen Booster aus dem Hause Peak. Es wurde wahrscheinlich sehr lange überlegt, wie man eine krasse und innovative Formel entwickeln kann. Epic Rage von Peak enthält aus diesem Grund wichtige und seltene Wirkstoffe wie zum Beispiel Theobromine, Rhodiola Rosea und auch Schisandra Extrakt. Zudem ist ein Ingwer Extrakt ebenfalls enthalten.

Für welche Effekt hat EPIC Rage von Peak bei mir gesorgt? Diese Frage kann ich eigentlich ausführlich beantworten, dennoch möchte ich mich auf die elementaren Dinge konzentrieren und folgende Punkte in den Vordergrund stellen: Zum einen den Fokus, der wirklich erstaunlich stark ist, zum anderen der krasse und langanhaltende Pump, der mich positiv überrascht hat. Obwohl bei der Formel auf L-Citrullin und auch Arginin verzichtet wurde. Es erstaunt mich schon, da die Wirkung mega intensiv war. Wie ich EPIC Rage von Peak eingenommen habe, erläutere ich gleich. Auf jeden Fall konnte ich viel mehr Wiederholungen machen und hatte deutlich mehr Lust auf das Training.

Peak Epic Rage ist ein kompetenter Trainingsbooster bestehend aus Stimulanzien, der wirklich überraschend, keine Pump-Wirkstoffe enthält, für einen massiven Fokus und mehr Kraft beim Training sorgt, mega gut kombinierbar ist, also mit anderen Supps und eine außerordentliche Qualität an den Tag legt.

Einnahme:

Ich habe 20 bis 30 Minuten vor dem Training einen Scoop (reicht bei mir aus) mit 100ml Wasser gemischt und direkt eingenommen. Ich würde nicht zu viel Wasser einnehmen. Hab immer das Gefühl, dass der Zeitpunkt der Wirkung etwas verzögert wird.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
-6
Epig Rage Peak Peak Epic Rage
Inhalt 300 Gramm (9,97 € * / 100 Gramm)
29,90 € * 31,90 € *